Dienstag, 5. Oktober 2010

Mopstreffen im Herbst

Jeden ersten Samstag im Monat findet in Basel der Mops-Spaziergang statt. Hier und hier habe ich schon davon berichtet. Diesmal hatte ich einen Verehrer... und der war ziemlich hartnäckig. Es ist der Mopsherr in orange, rechts oben auf der ersten Collage. Nachdem ich zuerst ein bisschen geschmeichelt war, wurde mir der Typ dann doch irgendwann ziemlich lästig und viel zu aufdringlich. Da half dann nur noch Schwanz einziehen und abhauen.
The pug walk takes place every first saturday each month in Basel. I´ve reported on this every now and then. This time, I had an admirer....and boy, he was stubborn. It's the pug with the orange harness on the upper right in the first picture collage. I was flattered first, however at some point he was really annoying and importunate. The only thing I could do was to run.

 

Kommentare:

  1. How fun Mathilde! I love meeting other puggies.
    Love Noodles

    AntwortenLöschen
  2. Hi Mathilde,
    wir machen auch immer solch tolle Treffen. Dein "Verehrer" schaut ja wirklich toll aus.
    Ich kenne das auch, wenn DIE ZU aufdringlich werden...
    Aber wie man sehen kann, hattest du viel Spaß.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  3. hunderunden sind doch toll
    richtig... wehr dich...:-))

    AntwortenLöschen
  4. @Noodles. Yeah. Isn`t it great to meet other pugs?
    @ Isi. Oh, bei einem Basset-Treffen wäre ich auch mal gerne dabei. Von aufdringlichen Verehrern habe ich erstmal die Nase voll. Aber ansonsten war es wirklich prima.
    @V.noli. Ja, in so einer grossen Gruppe, und dann noch mit lauter Möpsen, ist der Spaziergang schon was Besonderes.

    AntwortenLöschen
  5. Leider weiß nicht jeder Rüde, wie man das Herz einer Hundedame erobert ;)

    AntwortenLöschen