Freitag, 26. September 2014

Ein kleines Hausbau Update

Seit meinem letzten Post hat unser Hausbau riesige Fortschritte gemacht. Aber nicht jeder findet Fotos von Häusern mit Gerüst oder die Innenverkleidung mit Dämmung und Pipapo spannend. Daher fasse ich die letzten Monate für euch lieber mit ein paar Bildern zusammen.

Die Häuser und die Garage sind in Antikweiß gestrichen. Passend zur Tür und später zu den Klappläden haben wir ein paar Highlights in dunkelgrün gesetzt.
Wischtisch! Die Positionierung der Garagenlampen. Wie man sieht, mussten die Regenrinnen verschoben werden.
Bisher wurden wir von Katastrophen am Bau verschont (Bei dem Satz klopfe ich lieber dreimal auf Holz). Es gab allerdings mehrere Krisen. Zum Beispiel die Außenfarbenkrise: Das Antikweiß sah zunächst aus wie ein Beige-Ton und ich war entsetzt. Die Malerarbeiten wurden gestoppt und der Farbton geprüft. War alles richtig. Ich hab' mich abgeregt. Jajaja, es ist antikweiß und ich mag es mittlerweile richtig gerne. Dann die Fliesenkrise: Ich war kurz davor, die Fliesen in den Duschen wieder entfernen oder Überfliesen zu lassen. Aber letztendlich fand ich das auch superdoof. Also: Zauberhaft ist anders. Haben wir aber so ausgesucht und irgendwie komm ich schon klar. Echt! Außerdem habe ich HC versprochen, nie wieder über diese Fliesen zu reden. Aktuell gab es die Kaminkrise. Aber auch die werden wir meistern. Wie gesagt: das sind alles keine wahnsinnigen Katastrophen, sondern wohl eher typische Bauherren-Krisen.
Die Subway Tiles in der Küche auf dem oberen Bild finde ich übrigens jetzt schon ziemlich super. Und unser helles Wohnzimmer, das mag ich auch. Auf dem Bild ist der Raum noch ohne Krisen-Kamin. 
Irgendwann in den letzten Wochen kam das Gerüst ab und unser Häuschen ist wirklich hübsch, sehr hübsch sogar.
Hier sieht man das kleine Einliegerhaus meiner Mutter, das sich an unsere Garagen anschliesst.
Hinter dem Haus sieht es noch ein bisschen wüst aus, aber es ist schon ein Teil unserer überdachten Veranda zu erkennen, die hinter der Küche ums Eck führt. Kreisch!
Innen ist mittlerweile alles gestrichen und das Parkett verlegt. Diese Woche kam noch mal der Tiefbauer und wir kontaktieren jetzt schon mal fleißig Umzugsunternehmen.

Kommentare:

  1. Ich finde, es sieht großartig aus <3

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Chrissi,
    Euer Haus sieht fantastisch aus! Die dunkelgrüne Haustür passt perfekt zu dem Antiqueweiß und sieht sehr edel aus! Schön finde ich, dass Euer Wohnzimmer mehrere große Fenster hat! Hier in dem Haus der Oma meines Mannes gibt es einige Geschmacksverirrungen, aber damit habe ich mich abgefunden. Hauptsache mein Arbeitsbereich ist schön :)
    Dir einen schönen Nachmittag!
    Ganz liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Einen schöner Arbeitsplatz, an dem man sich wohlfühlt finde ich übrigens auch sehr wichtig.

      Löschen
  3. Ach wow - da hat sich ja richtig was getan! Voll schön geworden! Und ein paar Krisen gehören zum Bauen dazu... solange es keine Katastrophen gibt ist alles gut! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Küchenfliesen sind übrigens wirklich so richtig toll!

      Löschen
    2. Danke! Ja, auf weitere Krisen kann ich natürlich trotzdem gut verzichten ;-)

      Löschen
  4. Oh wie schön!!! Ich steh total auf Hausbauposts ! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich kreisch dann mal mit!!! Ich finde Euer Haus so supersuperschön und die Fliesen-Krise kommt mir bekannt vor, obwohl wir nur zur Miete wohnen. Wir haben mit der Vermieterin tagelang verschiedene Läden abgeklappert und im Nachhinein gefällt es mir überhaupt nicht. Und Euer Wohnzimmer ist auch toll...ich bin begeistert und freue mich auf mehr Fotos. Liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  6. Das ist euer Haus? Das ist ja der Wahnsinn!
    Ich bin schon gespannt, wie es aussieht, wenn der Hof / Garten fertig ist.
    Dein Blog wandert deswegen direkt mal in meinen Reader! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh. Das ist aber nett! Willkommen auf meinem Blog!

      Löschen
  7. Das sieht wirklich traumhaft aus! Ich wünsche Euch viel Spaß im neuen Haus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Wir haben übrigens auch ein Gästezimmer (Zaunpfahl und so)

      Löschen
  8. das Haus wird der Wahnsinn! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Euer Haus gefällt mir sehr!! Ich wünsche dir und deiner Familie ganz viel Freude damit. Liebe Grüße, Antonia

    AntwortenLöschen