Montag, 5. November 2012

Who let the pugs out?

Jeden ersten Samstag im Monat geht es mopsmäßig so richtig rund in Basel. Wenn sich Felicitas, Maximus, Lucy und Co. in den Langen Erlen treffen ist mächtig Spaß angesagt.
Und bitte! Wenn euch noch jemand mit dem Gerede „Möpse seien faul und lägen am liebsten auf dem Sofa herum“ auf den Geist fällt, dann schickt ihn mal her. Hier kann man sich nicht nur von der anmutigen Art der Geschöpfe überzeugen, sondern wird auch Zeuge von etwa 20 gutgelaunten (zugegeben: leicht überdrehten), überaus bewegungsfreudigen Möpsen, die so manchen Boxer zum Staunen bringen.


Kommentare:

  1. Liebe Chrissi :)

    Ein Mopstreffen - ist das herrlich! Da wäre ich gerne dabei gewesen :)
    Ich knuddel Deine mal aus der Ferne ♥
    Liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  2. Na kommt daher nicht das Wort Mopsfidel?Das sind se jedenfalls die Jungs und Mädels!Herrlich.

    Liebe Grüße,Mia

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine herrliche Mopsbande!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich!!!! Einfach herrlich!
    Viele liebe Grüsse lass ich Dir da, die Bine

    AntwortenLöschen
  5. hallo wollte fragen ob das nächste mopstreffen am 1 dez ist? und wo und um welche zeit man sich trifft? liebe grüsse olivia mit mopshündin coquine

    AntwortenLöschen