Montag, 12. September 2011

Wochenrückblick... oder so

Was? Es ist schon wieder Rückblick-Zeit? Meine erste Woche (tagsüber) allein mit Hund und Kind ist vorbei. Und obwohl beide recht pflegeleicht sind, muss ich mich an die neue Situation erst noch gewöhnen. Mein Zeitmanagement lässt stark zu wünschen übrig und Müdigkeit und Stilldemenz sind im Alltag auch nicht gerade hilfreich. Na ja, jedenfalls habe ich es nicht geschafft bzw. einfach vergessen, jeden Tag Fotos zu den drei Fee-Kategorien zu machen. Deshalb gibts heute einfach einen Minirückblick (ohne Zusammenhang) auf die letzen sieben Tage.
Getragen wurden unter anderen diese lila Blumen-Ohrstecker aus billigstem Plastik. Aber sie sind ein Mitbringsel aus unseren Flitterwochen auf Hawaii und deshalb liebe ich sie. KleinC strampelte einen Tag lang im Batman-Body herum.
Mathilde war beim Gassi gehen im Wald ein trauriges Mädchen. Wegen ihrer Läufigkeit habe ich sie lieber noch eine Woche länger an der Leine gelassen. Ab dieser Woche darf sie dann wieder frei herumlaufen. Meinen Stilltee habe ich aus meiner neuen True Blood Tasse getrunken. 
Kuschelstunde mit dem Möpschen muss sein. Unglaublich, dass ich sogar Hausarbeit erledigen konnte. Hier der Beweis: KleinC schläft, ich bügele.

Kommentare:

  1. Auch Ausschnitte sind super :)! Ich freue mich über jedes Mops-Bild, das ich kriegen kann. Und die anderen sind auch klasse! LG, Fee

    AntwortenLöschen
  2. Nice post update. I remember those early days with my baby girl (now almost 13 years old). I am amazed you even got the ironing board out! The pix of Mathilde (Hi Mathilde, it has been so long) and KleinC are wonderful.
    Love Noodles's Mommy #2

    AntwortenLöschen
  3. Baby und Hündchen:-) Endlos süss!!!!

    AntwortenLöschen